Krankheiten der Neugeborenen Prof. Dr. György Fekete



Yüklə 9,06 Mb.
tarix07.01.2017
ölçüsü9,06 Mb.



Krankheiten der Neugeborenen

  • Prof. Dr. György Fekete



Definitionen

  • Frühgeborenes < 37 SSW

  • Termingeborenes 37 bis Ende 42 SSW

  • Übertragenes 42 SSW und mehr

  • Eutrophes Kind GG 10 – 90. Perzentile

  • Hypotrophes Kind (Small for Gestational Age, SGA) GG <10. Perzentile

  • Hypertrophes Kind (Large for Gestational Age, LGA) GG > 90. Percentile





Zeichen der Reife

  • Gewicht / Grösse

  • Nagel verhornt, überragen die Fingerkuppen

  • Testes im Skrotum, grosse Labien überdecken kleine

  • Nasen –ud Ohrknorpel fest



APGAR Schema

  • Kriterien 0 Punkte 1 Punkt 2 Punkte

  • Aussehen blass, blau Stamm rosig, rosig

  • Extrem. blau

  • Puls keiner <100/Min >100/Min

  • Grimassieren keines Verziehen des Schreien

  • beim Absaugen Gesichtes

  • Aktivität keine Geringe Flexion Aktive

  • Bewegungen Spontanbewegung

  • Respiration keine langsam, regelmässig,

  • unregelmässig keine Dyspnoe



Reflexe



Besondere Probleme der Frühgeborenen

  • Lunge: Surfactant Mangel

  • Herz: offener Ductus Botalli

  • GI Trakt: nekrotisierende Enterocolitis

  • Niere: Elektrolytstörungen,Nierenversagen

  • Leber: Hypoglykamie, Hyperbilirubinämie

  • Immunsyst.: Sepsis

  • Subkutanes

  • Fett: Hypothermie

  • ZNS: Hirnblutungen, periventrikuläre Leukomalazie, Apnoe, Kernikterus

  • Netzhaut: FG -Retinopathie



Kephalhämatom Caput succedaneum



Mekonium (Lanugohaare, Epithelien, Darmsekret)



Physiologische Gewichtsabnahme

  • Bis max. 10% des GGs

  • 3. Tag Tiefpunkt, 2. Woche Ausgleich



Neugeborenenikterus



Brustdrüsenschwellung



Klavikulafraktur, Lähmungen des Plexus brachialis

  • Obere Lähmung: Erb – Duchenne

  • Untere Lähmung: Klumpke



Nässender Nabel

  • Nabelgranulom, Omphalitis



Morbus hämolyticus neonatorum



Morbus hämorrhagicus neonatorum



Sepsis

  • Early-onset Infektionen ( <5. LT):

  • B- Streptokokken, E.Coli, Staphylokokken, Listerien,Herpes simplex Virus

  • Late- onset Infektionen ( >5. LT): lokalisiert, meist Meningitis

  • Nosokomiale Infektionen



Eitrige Meningitis



Pneumonie



Nekrotisierende Enterokolitis





Primärer Surfactant Mangel (RDS)



Mekoniumaspiration



Bronchopulmonale Dysplasie



Kongenitale Zwerchfellhernie (Enterothorax)



Hirnblutungen



Schiefhals



Nebennierenblutung



Missbildungen

  • Ösophagusatresie

  • Dünndarmatresie

  • Rektum/ Analatresie



Spaltbildungen der Wirbelsäule : Spina bifida



Spaltbildungen des Gesichtes

  • Lippen-Kiefer-Gaumenspalten

  • Syndrom Pierre Robin



Pompe- Krankheit



Pompe- Krankheit



Dysostosis mandibulofacialis ( Franceschetti -, Treacher – Collins Syndrom)



Hypoplasien und Defekte der Extremitäten

  • Mikromelien

  • Phokomelien (Contergan)

  • Amelien

  • Syndaktylien

  • Hüftluxation

  • Klumpfuss





Chromosomen Aberrationen

  • Down Syndrom (Trisomie 21)

  • Patau Syndrom (Trisomie 13)

  • Edwards Syndrom (Trisomie 18)




Yüklə 9,06 Mb.

Dostları ilə paylaş:




Verilənlər bazası müəlliflik hüququ ilə müdafiə olunur ©azkurs.org 2020
rəhbərliyinə müraciət

    Ana səhifə