Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31



Yüklə 98,01 Kb.
Pdf görüntüsü
tarix28.01.2017
ölçüsü98,01 Kb.

 

Seite: 1/5

Sicherheitsdatenblatt

gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Druckdatum: 21.02.2008

überarbeitet am: 21.02.2008

DR



1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens

· Angaben zum Produkt

· Handelsname: ALLOXOL - Allzweckreiniger

· Verwendung des Stoffes / der Zubereitung: Allzweckreiniger

· Hersteller / Lieferant:

Ofixol-Chemie

                        Tel.: +49 (0) 5205/999 88-0

Strothbachstr. 8

                     Fax:  +49 (0) 5205/999 88-8

D-33689 Bielefeld

· E-Mail-Adresse der sachkundigen Person, die für das Sicherheitsdatenblatt zuständig ist:

info@csb-online.de

· Auskunftgebender Bereich: Verkauf

· Notfallauskunft: wie vor oder nächste Giftinformationszentrale

2 Mögliche Gefahren

· Gefahrenbezeichnung:

Xi Reizend

· Besondere Gefahrenhinweise für Mensch und Umwelt:

R 36

Reizt die Augen.

R 52/53 Schädlich für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben.

· Klassifizierungssystem:

Das Produkt ist kennzeichnungspflichtig auf Grund des Berechnungsverfahrens der "Allgemeinen

Einstufungsrichtlinie für Zubereitungen der EG" in der letztgültigen Fassung.

3 Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen

· Chemische Charakterisierung

· Beschreibung: Gemisch aus nachfolgend angeführten Stoffen mit ungefährlichen Beimengungen.

· Gefährliche Inhaltsstoffe:

CAS: 68411-30-3

EINECS: 270-115-0

Benzolsulfonsäure, C10-13-Alkylderivate, Natriumsalz

Xn, 

Xi; R 22-38-41

2,5-10%

CAS: 112-34-5

EINECS: 203-961-6

Butyldiglykol

Xi; R 36

2,5-10%

CAS: 61790-63-4

EINECS: 263-153-4

Kokosfettsäurediethanolamid

Xi; R 36/38

< 2,5%

CAS: 68439-50-9

Fettalkohol C12-14, ethoxyliert

Xn, 

Xi, 

N; R 22-41-50

< 2,5%

CAS: 68647-72-3

EINECS: 304-454-3

Orangenölterpene

Xn, 

Xi, 

N; R 10-38-50/53-65

< 2,5%

4 Erste-Hilfe-Maßnahmen

· Allgemeine Hinweise: Mit Produkt verunreinigte Kleidung wechseln.

· nach Einatmen: Frischluftzufuhr, bei Beschwerden Arzt aufsuchen.

· nach Hautkontakt:

Mit viel Wasser abspülen.

Bei andauernder Hautreizung Arzt aufsuchen.

(Fortsetzung auf Seite 2)

 D


Seite: 2/5

Sicherheitsdatenblatt

gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Druckdatum: 21.02.2008

überarbeitet am: 21.02.2008

Handelsname: ALLOXOL - Allzweckreiniger

(Fortsetzung von Seite 1)

DR

· nach Augenkontakt:

Augen bei geöffnetem Lidspalt mehrere Minuten unter fließendem Wasser abspülen und Arzt konsultieren.

· nach Verschlucken:

Mund ausspülen und reichlich Wasser nachtrinken.

Sofort ärztlichen Rat einholen.

5 Maßnahmen zur Brandbekämpfung

· Geeignete Löschmittel:

Kohlendioxid (CO

), Löschpulver oder Wassersprühstrahl. Größeren Brand mit Wassersprühstrahl oder



alkoholbeständigem Schaum bekämpfen.

· Aus Sicherheitsgründen ungeeignete Löschmittel: Keine

· Besondere Gefährdung durch den Stoff, seine Verbrennungsprodukte oder entstehende Gase:

Schwefeloxide (SOx)

Kohlenmonoxid (CO) und Kohlendioxid (CO

)



· Besondere Schutzausrüstung: Atemschutzgerät anlegen.

· Weitere Angaben Kontaminiertes Löschwasser getrennt sammeln, darf nicht in die Kanalisation gelangen.

6 Maßnahmen bei unbeabsichtigter Freisetzung:

· Personenbezogene Vorsichtsmaßnahmen:

Haut- und Augenkontakt vermeiden.

Dämpfe nicht einatmen.

· Umweltschutzmaßnahmen: Nicht in die Kanalisation/Oberflächenwasser/Grundwasser gelangen lassen.

· Verfahren zur Reinigung/Aufnahme:

Mit flüssigkeitsbindendem Material (Sand, Kieselgur, Universalbinder) aufnehmen.

Kontaminiertes Material als Abfall nach Punkt 13 entsorgen.

7 Handhabung und Lagerung

· Handhabung:

· Hinweise zum sicheren Umgang:

Dämpfe nicht einatmen.

Länger andauernden/wiederholten Hautkontakt vermeiden.

Berührung mit den Augen vermeiden.

Auf die Einhaltung des/der Arbeitsplatzgrenzwerte/s (AGW) und/oder sonstiger Grenzwerte achten.

· Hinweise zum Brand- und Explosionsschutz: Keine besonderen Maßnahmen erforderlich.

· Lagerung:

· Anforderung an Lagerräume und Behälter: Wasserrechtliche Bestimmungen beachten.

· Zusammenlagerungshinweise: Nicht erforderlich

· Weitere Angaben zu den Lagerbedingungen: Behälter dicht geschlossen halten.

8 Begrenzung und Überwachung der Exposition/Persönliche Schutzausrüstung

· Zusätzliche Hinweise zur Gestaltung technischer Anlagen: Keine weiteren Angaben, siehe Punkt 7.

· Bestandteile mit arbeitsplatzbezogenen, zu überwachenden Grenzwerten:

112-34-5 Butyldiglykol

AGW (Deutschland)

IOELV (Europäische Union)

100 mg/m³

1(I);DFG, Y

Kurzzeitwert: 101,2 mg/m³, 15 ml/m³

Langzeitwert: 67,5 mg/m³, 10 ml/m³

· Zusätzliche Hinweise: Als Grundlage dienten die bei der Erstellung gültigen Listen.

(Fortsetzung auf Seite 3)

 D


Seite: 3/5

Sicherheitsdatenblatt

gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Druckdatum: 21.02.2008

überarbeitet am: 21.02.2008

Handelsname: ALLOXOL - Allzweckreiniger

(Fortsetzung von Seite 2)



DR

· Persönliche Schutzausrüstung:

· Allgemeine Schutz- und Hygienemaßnahmen:

Von Nahrungsmitteln, Getränken und Futtermitteln fernhalten.

Beschmutzte, getränkte Kleidung sofort ausziehen.

Dämpfe nicht einatmen.

Längeren und intensiven Hautkontakt vermeiden.

Berührung mit den Augen vermeiden.

Vor den Pausen und bei Arbeitsende Hände waschen.

· Atemschutz:

Bei dauerhaft sicherer Einhaltung des/der Arbeitsplatzgrenzwerte/s (AGW) und sonstiger Grenzwerte

normalerweise keine besonderen Maßnahmen erforderlich.

· Handschutz:

Schutzhandschuhe

Schutzhandschuhe vor jeder Benutzung auf ihren ordnungsgemäßen Zustand prüfen.

Aufgrund fehlender Tests kann keine Empfehlung zum Handschuhmaterial für das Produkt / die Zubereitung /

das Chemikaliengemisch abgegeben werden.

· Handschuhmaterial

Die Auswahl eines geeigneten Handschuhs ist nicht nur vom Material, sondern auch von weiteren

Qualitätsmerkmalen abhängig und von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Da das Produkt eine

Zubereitung aus mehreren Stoffen darstellt, ist die Beständigkeit von Handschuhmaterialen nicht

vorausberechenbar und muß deshalb vor dem Einsatz überprüft werden.

· Durchdringungszeit des Handschuhmaterials

Die genaue Durchbruchzeit ist beim Schutzhandschuhhersteller zu erfahren und einzuhalten.

· Augenschutz: Dichtschließende Schutzbrille

9 Physikalische und chemische Eigenschaften

· Allgemeine Angaben

Form:

flüssig

Farbe:

verschieden, je nach Einfärbung

Geruch:

charakteristisch

· Zustandsänderung

Schmelzpunkt/Schmelzbereich: ~ 0°C

Siedepunkt/Siedebereich:

~ 100°C

· Flammpunkt:

Nicht anwendbar

· Selbstentzündlichkeit:

Das Produkt ist nicht selbstentzündlich.

· Explosionsgefahr:

Das Produkt ist nicht explosionsgefährlich.

· Dichte:

Nicht bestimmt

· Löslichkeit in / Mischbarkeit mit

Wasser:

vollständig mischbar

10 Stabilität und Reaktivität

· Thermische Zersetzung / zu vermeidende Bedingungen:

Keine Zersetzung bei bestimmungsgemäßer Verwendung.

· Zu vermeidende Stoffe: Starke Oxidationsmittel

· Gefährliche Reaktionen Keine gefährlichen Reaktionen bekannt.

· Gefährliche Zersetzungsprodukte:

Schwefeloxide (SOx)

(Fortsetzung auf Seite 4)

 D


Seite: 4/5

Sicherheitsdatenblatt

gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Druckdatum: 21.02.2008

überarbeitet am: 21.02.2008

Handelsname: ALLOXOL - Allzweckreiniger

(Fortsetzung von Seite 3)

DR

Kohlenmonoxid (CO) und Kohlendioxid (CO

)



11 Toxikologische Angaben

· Akute Toxizität:

· Einstufungsrelevante LD/LC50-Werte:

68647-72-3 Orangenölterpene

Oral

LD50 > 4400 mg/kg (Ratte)

Dermal LD50 > 2000 mg/kg (Kaninchen)

· Primäre Reizwirkung:

· an der Haut: Länger anhaltender und/oder wiederholter Hautkontakt kann zu Reizungen führen.

· am Auge: Reizwirkung

· Sensibilisierung: Keine sensibilisierende Wirkung bekannt.

· Zusätzliche toxikologische Hinweise:

Das Produkt weist aufgrund des Berechnungsverfahrens der Allgemeinen Einstufungsrichtlinie der EG für

Zubereitungen in der letztgültigen Fassung folgende Gefahren auf:

Reizend

12 Umweltspezifische Angaben

· Allgemeine Hinweise:

Schädlich für Wasserorganismen

Wassergefährdungsklasse 2 (Selbsteinstufung nach VwVwS): wassergefährdend

13 Hinweise zur Entsorgung

· Produkt:

· Empfehlung: Entsorgung gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften.

· Europäischer Abfallkatalog

Die Zuordnung von Abfallschlüsselnummern nach dem EAV ist branchen- und prozeßspezifisch

durchzuführen.

· Ungereinigte Verpackungen:

· Empfehlung: Entsorgung gemäß den behördlichen Vorschriften.

14 Angaben zum Transport

· Landtransport ADR/RID und GGVSE (grenzüberschreitend/Inland):

· ADR/RID-GGVSE Klasse: 

· Seeschiffstransport IMDG/GGVSee:

· IMDG/GGVSee-Klasse:



· Marine pollutant:

Nein

· Lufttransport ICAO-TI und IATA-DGR:

· ICAO/IATA-Klasse:



· Transport/weitere Angaben: Kein Gefahrgut nach obigen Verordnungen

15 Angaben zu Rechtsvorschriften

· Kennzeichnung nach EWG-Richtlinien:

Das Produkt ist nach EG-Richtlinien/GefStoffV eingestuft und gekennzeichnet.

(Fortsetzung auf Seite 5)

 D


Seite: 5/5

Sicherheitsdatenblatt

gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Druckdatum: 21.02.2008

überarbeitet am: 21.02.2008

Handelsname: ALLOXOL - Allzweckreiniger

(Fortsetzung von Seite 4)



DR

· Kennbuchstabe und Gefahrenbezeichnung des Produktes:

Xi Reizend

· R-Sätze:

36

Reizt die Augen.

52/53 Schädlich für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben.

· S-Sätze:

2  Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

25 Berührung mit den Augen vermeiden.

26 Bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser abspülen und Arzt konsultieren.

46 Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen.

56 Dieses Produkt und seinen Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen.

64 Bei Verschlucken Mund mit Wasser ausspülen (nur wenn Verunfallter bei Bewusstsein ist).

· Nationale Vorschriften:

· Hinweise zur Beschäftigungsbeschränkung:

Beschäftigungsbeschränkungen für Jugendliche nach § 22 JArbSchG beachten!

· Störfallverordnung: Störfallverordnung, Anhang: Nicht genannt

· Wassergefährdungsklasse: WGK 2 (Selbsteinstufung nach VwVwS): wassergefährdend

16 Sonstige Angaben:

Die Angaben stützen sich auf den heutigen Stand unserer Kenntnisse, sie stellen jedoch keine Zusicherung

von Produkteigenschaften dar und begründen kein vertragliches Rechtsverhältnis.

· Gründe für Änderungen: Das Sicherheitsdatenblatt wurde inhaltlich überprüft/überarbeitet.

· Relevante R-Sätze:

Diese(r) R-Satz/Sätze gilt/gelten für den/die Inhaltsstoff(e) und gibt/geben nicht unbedingt die Einstufung der

Zubereitung an. Die Kennzeichnung des Produktes ist in Kapitel 15 aufgeführt.

10

Entzündlich.

22

Gesundheitsschädlich beim Verschlucken.

36

Reizt die Augen.

36/38 Reizt die Augen und die Haut.

38

Reizt die Haut.

41

Gefahr ernster Augenschäden.

50

Sehr giftig für Wasserorganismen.

50/53 Sehr giftig für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben.

65

Gesundheitsschädlich: kann beim Verschlucken Lungenschäden verursachen.

· Datenblatt ausstellender Bereich:

C.S.B. GmbH                      Tel.: 02151 / 652086-0

Oberstraße 10                    Fax: 02151 / 652086-9

D-47829 Krefeld

· * Daten gegenüber der Vorversion geändert

Mit Erscheinen dieses Sicherheitsdatenblatts werden alle vorhergehenden Versionen für dieses Produkt /

diesen Stoff ungültig. Änderungen in den jeweiligen Kapiteln gegenüber der vorhergehenden Version, sind

am linken Seitenrand mit * gekennzeichnet.  

 D

Kataloq: images
images -> 1. Параліч мімічної мускулатури,атрофія обличчя
images -> Мп г. Белгорода «Стоматологическая поликлиника №2» Информированное добровольное согласие на стоматологическое эндодонтическое лечение
images -> Задачами модуля являются
images -> Сагітальні аномалії прикусу. Дистальний прикус. Етіологія, патогенез, клініка та діагностика дистального прикусу
images -> Мп г. Белгорода «Стоматологическая поликлиника №2» Информированное добровольное согласие на проведение ортодонтического лечения
images -> Мп г. Белгорода «Стоматологическая поликлиника №2» Информированное добровольное согласие на пародонтологическое лечение
images -> Yazılım Eleştirisi

Yüklə 98,01 Kb.

Dostları ilə paylaş:




Verilənlər bazası müəlliflik hüququ ilə müdafiə olunur ©azkurs.org 2020
rəhbərliyinə müraciət

    Ana səhifə