Konservierende Zahnheilkunde und Endodontie



Yüklə 50,35 Kb.
tarix15.03.2017
ölçüsü50,35 Kb.
Konservierende Zahnheilkunde und Endodontie
A.

  1. Definition der Karies. Kariestheorien

  2. Lokalisation, zeitlicher Ablauf und räumliche Ausdehnung der Karies. Histologie der Karies

  3. Primäre ätiologische Faktoren der Kariesentstehung. Plaquebildung, Plaquestoffwechsel

  4. Die Rolle von Ernährung und Speichel in der Kariesentstehung

  5. Sekundäre ätiologische Faktoren der Karies. Örtliche sowie allgemeine (konstitutionelle) Faktoren der Kariesentstehung

  6. Die Bedeutung und Methodik der Kariesdiagnostik

  7. Kariesprophylaxe

  8. Kariesepidemiologie, Indizes. Die Reihenuntersuchung von Kariesrisiko-Patienten

  9. Anforderungen an Füllungsmaterialen. Klassifikation der Füllungsmaterialen

  10. Materialienkunde und Anwendung von Unterfüllungsmaterialien und provisorischen Verschlußmitteln

  11. Einteilung, Eigenschaften und klinische Anwendung von Glasionomerzementen und Kompomeren

  12. Zusammensetzung, Eigenschaften und Toxikologie von Amalgamfüllungen

  13. Schutz und Umweltschutzmassnahmenregelung bei Anwendung von zahnärztlichen Amalgam

  14. Zusammensetzung und Einteilung der Kompositfüllungsmaterialien, physikalische, chemische, und biologische Eigenschaften

  15. Adhäsive Füllungstechnik. Strukturelle Veränderungen im Schmelz und Dentin

  16. Säureätztechnik und Konditionierung

  17. Einteilung der Dentinbondmaterialien

  18. Fehler und deren Vermeidung bei der adhäsiven Füllungstechnik

  19. Prinzip der Handhabung von manuellen und maschinellen Präparationsinstrumenten. Anwendung in Kavitätenpräparation

  20. Elektrisch und pneumatisch betriebene Geräte: Mikromotor und Turbine

  21. Definition, Einteilung, Eigenschaften, Markierung von Bohrer und Schleifer

  22. Anwendung von oszillierenden Instrumenten, Laser und Luftabrasion in der Kavitätenpräparation, chemische Methode der Kariesentfernung

B.

  1. Anamnese und Patientenuntersuchung in der konservierenden Zahnheilkunde

  2. Voraussetzungen für die richtige Diagnose in der konservierenden Zahnheilkunde

  3. Behandlungsplan in der konservierenden Zahnheilkunde

  4. Gestaltung des zahnärztlichen Arbeitsplatzes, Vorbereitungen für die Behandlung

  5. Infektionsprophylaxe in der zahnärztlichen Praxis

  6. Definition und Methoden von Sterilisation und Desinfektion

  7. Behandlung am liegenden Patienten

  8. Die richtige Position von Patienten, Zahnarzt und Helferin während der Behandlung in den verschiedenen Quadranten

  9. Technik der Anästhesie in der konservierenden Zahnheilkunde. Indikation, Kontraindikation

  10. Relative und absolute Trockenlegung

  11. Grundsätze von Kavitätenpräparation und Modifikation der klassischen Grundsätze

  12. Konventionelle, modifizierte konventionelle und minimalinvasive Kavitätenpräparationstechnik

  13. Spezielle Kavitätenpräparationen (tunnel, only-box, slot)

  14. Indikation und Kontraindikation von Amalgamfüllungen, Instrumente und Hilfsmittel

  15. II. Klasse Kavitätenpräparation für Amalgamfüllungen und Anfertigung der Amalgamfüllung

  16. III. und IV. Klasse Kavitätenpräparation für Kompositfüllungen

  17. V und VI. Klasse Kavitätenpräparation für Kompositfüllungen

  18. Indikation von direkten Kompositfüllungen, Methode, klinische Anwendung der adhäsiven Füllungstechnik

  19. Dentinempfindlichkeit, Therapie-Möglichkeiten

  20. Indikation und Arbeitsphasen der Anfertigung von Inlays

  21. Eigenschaften und Anfertigung von Gußfüllungen. Indikation, Kontraindikation, Kavitätenpräparation

  22. Abdruckverfahren bei Inlays. Anfertigung von provisorischen Inlays

  23. Eigenschaften von ästhetischen Inlays. Indikation, Kontraindikation, Kavitätenpräparation und Anfertigung

  24. Schritte der Befestigung von ästhetischen Inlays

  25. Anfertigung von Verblendschalen. Indikation, Kontraindikation, Präparation, Abdrucknahme. Anfertigungstechnik für provisorisches Veneer

C.

  1. Anamnese, Patientenuntersuchung und Behandlungsplan in der Endodontie

  2. Diagnostische Methoden in der Endodontie

  3. Anatomie und Histologie der Pulpa und des periapikalen Bereichs

  4. Ursachen und Charakteristik der Pulpitis

  5. Pathomechanismus, Symptome, Diagnose und Therapie der pathologischen Pulpa-Veränderungen

  6. Pathomechanismus, Symptome, Diagnose und Therapie der reversiblen Pulpitis

  7. Pathomechanismus, Symptome, Diagnose und Therapie der irreversiblen Pulpitis

  8. Einteilung der periapikalen Veränderungen

  9. Pathomechanismus, Symptome, Diagnose und Therapie der Periodontitis apikalis acuta und chronica

  10. Pathomechanismus, Symptome, Diagnose und Therapie der sklerosierenden Ostitis

  11. Pathomechanismus, Symptome, Diagnose und Therapie bei Abscessus apicalis acuta und chronica

  12. Röntgendiagnostik, Fehldiagnose im Fall von pathologischen Veränderungen der Pulpa und des Periodontium

  13. Odontogene Herderkrankungen

  14. Mikrobiologie des infizierten Wurzelkanals

  15. Verwendung von lokalen und systemischen Medikamenten während endodontischer Behandlung

  16. Instrumente für Wurzelkanalbehandlung und Wurzelfüllung

  17. Ziel, Indikation, Kontraindikation und Schritte der Wurzelkanalbehandlung

  18. Eröffnung des Pulpakavums, Darstellung der Kanäleingänge und Bestimmung der Arbeitslänge

  19. Wurzelkanal-Präparationstechniken

  20. Ziel der Wurzelkanalfüllung, apikaler, koronaler und lateraler Verschluß der Wurzelkanalfüllung

  21. Wurzelkanalfüllungsmaterialien

  22. Techniken und Instrumente für Wurzelkanalfüllung

  23. Überlegungen und Möglichkeiten der definitiven Versorgungen von wurzelkanalgefüllten Zähnen

  24. Komplikationen der Wurzelkanalbehandlungen. Fehler bei der Aufbereitung und Füllen des Wurzelkanals

  25. Komplikationen der Wurzelkanalbehandlungen. Ursache , Diagnose, Therapie und Prävention der vertikalen Wurzelfraktur. Erfolgsbeurteilung von Wurzelkanalfüllungen

  26. Revision endodontischer Mißerfolge

  27. Indikation, Kontraindikation der chirurgischen Intervention bei wurzelkanalgefüllten Zähnen

  28. Behandlung von tiefer Karies, Pulpabehandlungsverfahren

  29. Notfall Endodontie

  30. Ursachen der Zahnverfärbungen, Indikation, Kontraindikation, Materialien und Techniken zum Bleichen der Zähne



  1. Definition der Karies. Kariestheorien



  1. Lokalisation, zeitlicher Ablauf und räumliche Ausdehnung der Karies. Histologie der Karies




  1. Primäre ätiologische Faktoren der Kariesentstehung. Plaquebildung, Plaquestoffwechsel




  1. Die Rolle von Ernährung und Speichel in der Kariesentstehung



  1. Sekundäre ätiologische Faktoren der Karies. Örtliche sowie allgemeine (konstitutionelle) Faktoren der Kariesentstehung




  1. Die Bedeutung und Methodik der Kariesdiagnostik



  1. Kariesprophylaxe



  1. Kariesepidemiologie, Indizes. Die Reihenuntersuchung von Kariesrisiko-Patienten



  1. Anforderungen an Füllungsmaterialen. Klassifikation der Füllungsmaterialen



  1. Materialienkunde und Anwendung von Unterfüllungsmaterialien und provisorischen Verschlußmitteln




  1. Einteilung, Eigenschaften und klinische Anwendung von Glasionomerzementen und Kompomeren




  1. Zusammensetzung, Eigenschaften und Toxikologie von Amalgamfüllungen



  1. Schutz und Umweltschutzmassnahmenregelung bei Anwendung von zahnärztlichen Amalgam




  1. Zusammensetzung und Einteilung der Kompositfüllungsmaterialien, physikalische, chemische, und biologische Eigenschaften




  1. Adhäsive Füllungstechnik. Strukturelle Veränderungen im Schmelz und Dentin



  1. Säureätztechnik und Konditionierung



  1. Einteilung der Dentinbondmaterialien



  1. Fehler und deren Vermeidung bei der adhäsiven Füllungstechnik



  1. Prinzip der Handhabung von manuellen und maschinellen Präparationsinstrumenten. Anwendung in Kavitätenpräparation




  1. Elektrisch und pneumatisch betriebene Geräte: Mikromotor und Turbine



  1. Definition, Einteilung, Eigenschaften, Markierung von Bohrer und Schleifer



  1. Anwendung von oszillierenden Instrumenten, Laser und Luftabrasion in der Kavitätenpräparation, chemische Methode der Kariesentfernung



  1. Anamnese und Patientenuntersuchung in der konservierenden Zahnheilkunde



  1. Voraussetzungen für die richtige Diagnose in der konservierenden Zahnheilkunde




  1. Behandlungsplan in der konservierenden Zahnheilkunde



  1. Gestaltung des zahnärztlichen Arbeitsplatzes, Vorbereitungen für die Behandlung




  1. Infektionsprophylaxe in der zahnärztlichen Praxis



  1. Definition und Methoden von Sterilisation und Desinfektion



  1. Behandlung am liegenden Patienten



  1. Die richtige Position von Patienten, Zahnarzt und Helferin während der Behandlung in den verschiedenen Quadranten




  1. Technik der Anästhesie in der konservierenden Zahnheilkunde. Indikation, Kontraindikation




  1. Relative und absolute Trockenlegung



  1. Grundsätze von Kavitätenpräparation und Modifikation der klassischen Grundsätze



  1. Konventionelle, modifizierte konventionelle und minimalinvasive Kavitätenpräparationstechnik



  1. Spezielle Kavitätenpräparationen (tunnel, only-box, slot)



  1. Indikation und Kontraindikation von Amalgamfüllungen, Instrumente und Hilfsmittel




  1. II. Klasse Kavitätenpräparation für Amalgamfüllungen und Anfertigung der Amalgamfüllung


  1. III. und IV. Klasse Kavitätenpräparation für Kompositfüllungen



  1. V und VI. Klasse Kavitätenpräparation für Kompositfüllungen



  1. Indikation von direkten Kompositfüllungen, Methode, klinische Anwendung der adhäsiven Füllungstechnik




  1. Dentinempfindlichkeit, Therapie-Möglichkeiten



  1. Indikation und Arbeitsphasen der Anfertigung von Inlays



  1. Eigenschaften und Anfertigung von Gußfüllungen. Indikation, Kontraindikation, Kavitätenpräparation




  1. Abdruckverfahren bei Inlays. Anfertigung von provisorischen Inlays



  1. Eigenschaften von ästhetischen Inlays. Indikation, Kontraindikation, Kavitätenpräparation und Anfertigung




  1. Schritte der Befestigung von ästhetischen Inlays



  1. Anfertigung von Verblendschalen. Indikation, Kontraindikation, Präparation, Abdrucknahme. Anfertigungstechnik für provisorisches Veneer



  1. Anamnese, Patientenuntersuchung und Behandlungsplan in der Endodontie



  1. Diagnostische Methoden in der Endodontie



  1. Anatomie und Histologie der Pulpa und des periapikalen Bereichs



  1. Ursachen und Charakteristik der Pulpitis



  1. Pathomechanismus, Symptome, Diagnose und Therapie der pathologischen Pulpa-Veränderungen




  1. Pathomechanismus, Symptome, Diagnose und Therapie der reversiblen Pulpitis



  1. Pathomechanismus, Symptome, Diagnose und Therapie der irreversiblen Pulpitis



  1. Einteilung der periapikalen Veränderungen



  1. Pathomechanismus, Symptome, Diagnose und Therapie der Periodontitis apikalis acuta und chronica




  1. Pathomechanismus, Symptome, Diagnose und Therapie der sklerosierenden Ostitis



  1. Pathomechanismus, Symptome, Diagnose und Therapie bei Abscessus apicalis acuta und chronica




  1. Röntgendiagnostik, Fehldiagnose im Fall von pathologischen Veränderungen der Pulpa und des Periodontium




  1. Odontogene Herderkrankungen



  1. Mikrobiologie des infizierten Wurzelkanals



  1. Verwendung von lokalen und systemischen Medikamenten während endodontischer Behandlung




  1. Instrumente für Wurzelkanalbehandlung und Wurzelfüllung


  1. Ziel, Indikation, Kontraindikation und Schritte der Wurzelkanalbehandlung



  1. Eröffnung des Pulpakavums, Darstellung der Kanäleingänge und Bestimmung der Arbeitslänge




  1. Wurzelkanal-Präparationstechniken



  1. Ziel der Wurzelkanalfüllung, apikaler, koronaler und lateraler Verschluß der Wurzelkanalfüllung




  1. Wurzelkanalfüllungsmaterialien



  1. Techniken und Instrumente für Wurzelkanalfüllung



  1. Überlegungen und Möglichkeiten der definitiven Versorgungen von wurzelkanalgefüllten Zähnen




  1. Komplikationen der Wurzelkanalbehandlungen. Fehler bei der Aufbereitung und Füllen des Wurzelkanals




  1. Komplikationen der Wurzelkanalbehandlungen. Ursache , Diagnose, Therapie und Prävention der vertikalen Wurzelfraktur. Erfolgsbeurteilung von Wurzelkanalfüllungen




  1. Revision endodontischer Misserfolge



  1. Indikation, Kontraindikation der chirurgischen Intervention bei wurzelkanalgefüllten Zähnen



  1. Behandlung von tiefer Karies, Pulpabehandlungsverfahren



  1. Notfall Endodontie



  1. Ursachen der Zahnverfärbungen, Indikation, Kontraindikation, Materialien und Techniken zum Bleichen der Zähne

Yüklə 50,35 Kb.

Dostları ilə paylaş:




Verilənlər bazası müəlliflik hüququ ilə müdafiə olunur ©azkurs.org 2020
rəhbərliyinə müraciət

    Ana səhifə